Spannendes erleben.

Geschichten erzählen.

Blog - Käsereien

Die Wilde Bergfee

Wenn es Herbst wird, die Tage wieder kürzer werden und oft der Nebel Einzug ins Tal hält, erscheint über dem linken Ende des Hohgant die geheimnisvolle Bergfee. Jedenfalls wird sie von der Käserfamilie Aegerter im Schangnau so genannt.

zum Artikel

Grosser Geschmack aus Sumiswald

Aus der Feder des Käsermeisters Niklaus Käser aus Sumiswald stammen auch diese beiden Highlights. Probieren Sie diese beiden würzigen bis rassigen Käsespezialitäten, die in der kalten und warmen Küche sehr vielfältig einsetzbar sind..

zum Artikel

Weltmeister „Le Sauvage“

Am 11.-13. Juni 2017 fand zum dritten Mal das „Mondial du Fromage“ in Tours Cedex, Frankreich, statt. Harald Kämpf von der Fromagerie de la Suze gewann in seiner Kategorie den Weltmeistertitel mit seinem „Le Sauvage“.

zum Artikel

Wo wunderbare Käseträume entstehen

Unterhalb der Fritzenfluh, im idyllischen Emmental, liegt die Chäsi Fritzenhaus. Eine kleine Bergkäserei, die von der Familie Spycher seit 2001 mit Leib und Seele betrieben wird. Hier entstehen unter anderem der unverwechselbare Gruyère AOP,  «der kleine Berner», «Üse Bärgtroum» und weitere wunderbare Spezialitäten.

zum Artikel

Unter der Eigernordwand entstehen einzigartige Köstlichkeiten

Kühe, die unter dem Eiger gewachsenes Gras fressen, sollen künftig auch Eigermilch geben. Unter diesem Motto haben innovative und mutige Bauern aus Grindelwald die Eigermilch AG gegründet.

zum Artikel

Paradies im Emmental

Die Hohgant-Käserei ist heute einer der erfolgreichsten Spezialitätenkäsereien der Schweiz. Vom Schangnauer Büffelmozzarella, über das Bükuschazi bis hin zur wilden Bergfee stellt die Dorfkäserei Spezialitäten her, die Leute von fern und nah begeistert. «Üse Chäs, äs Bitzli Schangnau» pflegen die Einheimischen zu sagen.

zum Artikel