Ihr Original.

Aus der Dorfkäserei.

Vom Chäser

Käse mit Geschichte(n)

In der Schweiz hat das Käserei-Handwerk eine lange Tradition. Jede Region verfügt über ihre charakteristischen Spezialitäten, jeder Käse hat seine eigene Geschichte und Persönlichkeit. Und das Team «Vom Chäser» sorgt dafür, dass dies so bleibt.

Als Vertriebspartner helfen wir kleinen, oftmals von Familien geführten Käserei-Betrieben im ganzen Land dabei, lokale Gaumenfreuden mit Käse-Liebhabern in der ganzen Welt zu teilen.

Gleichzeitig fördert «Vom Chäser» die Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte aus der Dorfkäserei. Auf diese Weise werden in den Randregionen überliefertes Wissen und wertvolle Arbeitsplätze erhalten. Denn wir glauben, dass Käse mit Herkunft Zukunft hat.

Monatlicher Genuss.

Weitere Infos
1
x

Leindotterweichkäse

Käserei: Hohgant Käserei Schangnau
Käser: Markus Aegerter

Eine spezielle Kombination von himmlischem Weichkäse und Bio Leindottersamen. Diese sehr gesunden Samen mit hohem Anteil an Omega 3 Fettsäuren, gepaart mit dem feinen Weichkäseteig sorgen für ein spezielles Geschmackserlebnis. Lassen Sie sich begeistern von dieser neuen Kreation.

bestellen
2
x

Flösserkäse Gabelspitz

Käserei: Käserei Sumiswald
Käser: Niklaus Käser

Der Flösserkäse wird in der Käserei Sumiswald nach alter Tradition handwerklich gekäst. Im späten Mittelalter stellt der Fluss Emme für die Flösserei einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Der Käse wurde in leeren Bierfässern durch die Wegzölle geschmuggelt. Diesen «Schmuggelkäse» nannten die Unterländer von da an den Flösserkäse. Aus diesem Grund wird die würzige Spezialität noch heute mit Hopfen gepflegt. Neu reift der Käse langsam und behutsam im Felsenkeller Gabelspitz und wird bis auf den Punkt gelagert.

bestellen
3
x

Jura Rebell

Käserei: Käserei Cortébert
Käser: Hansueli Wenger

Der kräftige mit Biss.
Die Region Jura gehört zu den wildesten und urtümlichsten Gebieten der Schweiz. Hier oben verfolgen die Menschen ihre eigenen Wege. Kein Wunder , dass die Jurassier in der ganzen Schweiz für ihren rauhen Charme und ihre Eigenwilligkeit bekannt sind.

Der Urvater vom Jura Rebell, Roger Schwab, der selber ein Rebell ist, ist nach Kanada ausgewandert und hat seine Rezeptur der jungen Käserfailie Wenger übertragen. Mit viel Elan, Sorgfalt und Herzblut käst nun Hansueli die Jura Rebll in einer ursprünglichen Art.

bestellen
4
x

La Cloche

Käserei: Käserei Struss
Käser: Franz Jungo

Die verschiedenen Klänge der Glocken haben den Käsermeister Franz Jungo schon immer fasziniert. Seinen Prachtskäse hat er dann kurzerhand auf La cloche getauft. Der fruchtig-aromatische Halbhartkäse wird im einzigartigen Felsenkeller der Käserei Struss knapp 1 Jahr ausgereift. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit i Felsenkeller wird der Käseteig aussergewöhnlich cremig.

bestellen
5
x

Berg-Harmonie

Käserei: Käserei Vorderfultigen
Käser: Urs Leuenberger

Urs Leuenberger von der Bergkäserei Vorderfultigen produziert den Berg-Harmonie aus der frischen Milch der umliegenden Bergbauern. Der würzig, fruchtige Berg-Harmonie stammt aus dem wunderschönen Naturpark Gantrisch.

bestellen
Die fünf aus der Käsebox

Leindotterweichkäse

Käserei: Hohgant Käserei Schangnau
Käser: Markus Aegerter

Eine spezielle Kombination von himmlischem Weichkäse und Bio Leindottersamen. Diese sehr gesunden Samen mit hohem Anteil an Omega 3 Fettsäuren, gepaart mit dem feinen Weichkäseteig sorgen für ein spezielles Geschmackserlebnis. Lassen Sie sich begeistern von dieser neuen Kreation.

bestellen

Flösserkäse Gabelspitz

Käserei: Käserei Sumiswald
Käser: Niklaus Käser

Der Flösserkäse wird in der Käserei Sumiswald nach alter Tradition handwerklich gekäst. Im späten Mittelalter stellt der Fluss Emme für die Flösserei einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Der Käse wurde in leeren Bierfässern durch die Wegzölle geschmuggelt. Diesen «Schmuggelkäse» nannten die Unterländer von da an den Flösserkäse. Aus diesem Grund wird die würzige Spezialität noch heute mit Hopfen gepflegt. Neu reift der Käse langsam und behutsam im Felsenkeller Gabelspitz und wird bis auf den Punkt gelagert.

bestellen

Jura Rebell

Käserei: Käserei Cortébert
Käser: Hansueli Wenger

Der kräftige mit Biss.
Die Region Jura gehört zu den wildesten und urtümlichsten Gebieten der Schweiz. Hier oben verfolgen die Menschen ihre eigenen Wege. Kein Wunder , dass die Jurassier in der ganzen Schweiz für ihren rauhen Charme und ihre Eigenwilligkeit bekannt sind.

Der Urvater vom Jura Rebell, Roger Schwab, der selber ein Rebell ist, ist nach Kanada ausgewandert und hat seine Rezeptur der jungen Käserfailie Wenger übertragen. Mit viel Elan, Sorgfalt und Herzblut käst nun Hansueli die Jura Rebll in einer ursprünglichen Art.

bestellen

La Cloche

Käserei: Käserei Struss
Käser: Franz Jungo

Die verschiedenen Klänge der Glocken haben den Käsermeister Franz Jungo schon immer fasziniert. Seinen Prachtskäse hat er dann kurzerhand auf La cloche getauft. Der fruchtig-aromatische Halbhartkäse wird im einzigartigen Felsenkeller der Käserei Struss knapp 1 Jahr ausgereift. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit i Felsenkeller wird der Käseteig aussergewöhnlich cremig.

bestellen

Berg-Harmonie

Käserei: Käserei Vorderfultigen
Käser: Urs Leuenberger

Urs Leuenberger von der Bergkäserei Vorderfultigen produziert den Berg-Harmonie aus der frischen Milch der umliegenden Bergbauern. Der würzig, fruchtige Berg-Harmonie stammt aus dem wunderschönen Naturpark Gantrisch.

bestellen

Aktuelles

Rezepte
Chèvre frais à la Alan

Wir haben einen Geheimtipp für Sie! Ziegenfrischkäse aus Monible (Berner Jura), kürzlich eingetroffen und schon jetzt sehr beliebt. Dazu ein geniales Rezept, kreiert von Alan Rodel, Küchenchef des Einstein Kaffe und Einstein au jardin in Bern. Probieren Sie es aus!

zum Artikel
Käsereien
Die Wilde Bergfee

Wenn es Herbst wird, die Tage wieder kürzer werden und oft der Nebel Einzug ins Tal hält, erscheint über dem linken Ende des Hohgant die geheimnisvolle Bergfee. Jedenfalls wird sie von der Käserfamilie Aegerter im Schangnau so genannt.

zum Artikel
Fachgeschäfte
Wo Regionalität gross geschrieben wird

Beim Betreten der Chäsi Muri spürt man sofort die Leidenschaft, mit der hier gearbeitet wird. Das heimelige Ambiente und die mit viel Liebe eingerichteten „Eggeli“, mit vielen gluschtigen und hochwertigen BIO-Produkten aus der Region, laden dazu ein, etwas länger zu verweilen. Am beeindruckendsten aber, ist die wunderschöne und vielfältige Käsetheke, in welcher rund 230 Käsesorten entdeckt werden können.

zum Artikel