Ihr Original.

Aus der Dorfkäserei.

Vom Chäser

Käse mit Geschichte(n)

In der Schweiz hat das Käserei-Handwerk eine lange Tradition. Jede Region verfügt über ihre charakteristischen Spezialitäten, jeder Käse hat seine eigene Geschichte und Persönlichkeit. Und das Team «Vom Chäser» sorgt dafür, dass dies so bleibt.

Als Vertriebspartner helfen wir kleinen, oftmals von Familien geführten Käserei-Betrieben im ganzen Land dabei, lokale Gaumenfreuden mit Käse-Liebhabern in der ganzen Welt zu teilen.

Gleichzeitig fördert «Vom Chäser» die Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte aus der Dorfkäserei. Auf diese Weise werden in den Randregionen überliefertes Wissen und wertvolle Arbeitsplätze erhalten. Denn wir glauben, dass Käse mit Herkunft Zukunft hat.

Monatlicher Genuss.

Weitere Infos
1
x

Housi’s Mamishuserli Pfeffer / Knoblauch

Käserei: Käserei Mamishaus
Käser: Hans Mäder

Die Kombination Pfeffer und Knoblauch ergibt ein sehr feines Aroma. Housi’s Mamishuserli ist mit seiner Grösse ideal als kleiner Snack zum Zvieri oder einfach so für Zwischendurch.

bestellen

2
x

Röschtigrabechäs

Käserei: Käserei Düdingen
Käser: Olivier Bongard

Die Sprachgrenze zwischen der Deutschschweiz und der Romandie nennt man Röschtigrabe. Dieser Käse hat einen rahmigen Käseteig, jedoch aber Schnittfest und gut zum schmelzen geeignet. Ideal um z. Bsp. die Rösti zu überbacken.

bestellen
3
x

Simmentaler Berg Bleu „Selection“

Käserei: Lenk Milch AG
Käser: Walter Treuthardt

Der ausgereifte und sehr «rassige» Simmentaler Berg Bleu«Selection» wird aus frischer Bergmilch produziert.
Frische, saftige Bergkräuter aus dem Berner Oberland sind der Ursprung für diese Spezialität.
Geheimtipp: Um einen guten Geschmack zu erhalten, lassen Sie den Käse 30 Minuten erwärmen

 

bestellen
4
x

Cortébert affiné

Käserei: Käserei Cortébert
Käser: Hansueli Wenger

Der Cortébert affiné kommt aus dem Berner Jura. Der Käse ist mindestens 10-12 Monate gereift und wird im Keller der Käserei Cortébert gehegt und gepflegt. Hansueli Wenger hat die Käserei Cortébert im Januar 2018 übernommen und freut sich nun über den gelungenen Käse.

 

bestellen
5
x

Garte Chrütli Chäs

Käserei: Käserei Amsoldingen
Käser: Beat Kipfer

Die Vöglein pfeifen es von den Dächern, der Käsermeister Beat Kipfer von Amsoldingen hat soeben seinen erfrischenden Frühlingskäse angeschnitten. Die frische Gartenkräutermischung bestehen aus Liebstöckel (Maggikraut), Petersilie, Schnittlauch, Zwiebel und etwas Basilikum, verleiht diesem Käse einen riesigen Frühlings-Charme.

 

bestellen
Die fünf aus der Käsebox

Housi’s Mamishuserli Pfeffer / Knoblauch

Käserei: Käserei Mamishaus
Käser: Hans Mäder

Die Kombination Pfeffer und Knoblauch ergibt ein sehr feines Aroma. Housi’s Mamishuserli ist mit seiner Grösse ideal als kleiner Snack zum Zvieri oder einfach so für Zwischendurch.

bestellen

Röschtigrabechäs

Käserei: Käserei Düdingen
Käser: Olivier Bongard

Die Sprachgrenze zwischen der Deutschschweiz und der Romandie nennt man Röschtigrabe. Dieser Käse hat einen rahmigen Käseteig, jedoch aber Schnittfest und gut zum schmelzen geeignet. Ideal um z. Bsp. die Rösti zu überbacken.

bestellen

Simmentaler Berg Bleu „Selection“

Käserei: Lenk Milch AG
Käser: Walter Treuthardt

Der ausgereifte und sehr «rassige» Simmentaler Berg Bleu«Selection» wird aus frischer Bergmilch produziert.
Frische, saftige Bergkräuter aus dem Berner Oberland sind der Ursprung für diese Spezialität.
Geheimtipp: Um einen guten Geschmack zu erhalten, lassen Sie den Käse 30 Minuten erwärmen

 

bestellen

Cortébert affiné

Käserei: Käserei Cortébert
Käser: Hansueli Wenger

Der Cortébert affiné kommt aus dem Berner Jura. Der Käse ist mindestens 10-12 Monate gereift und wird im Keller der Käserei Cortébert gehegt und gepflegt. Hansueli Wenger hat die Käserei Cortébert im Januar 2018 übernommen und freut sich nun über den gelungenen Käse.

 

bestellen

Garte Chrütli Chäs

Käserei: Käserei Amsoldingen
Käser: Beat Kipfer

Die Vöglein pfeifen es von den Dächern, der Käsermeister Beat Kipfer von Amsoldingen hat soeben seinen erfrischenden Frühlingskäse angeschnitten. Die frische Gartenkräutermischung bestehen aus Liebstöckel (Maggikraut), Petersilie, Schnittlauch, Zwiebel und etwas Basilikum, verleiht diesem Käse einen riesigen Frühlings-Charme.

 

bestellen

Aktuelles

Rezepte
Chèvre frais à la Alan

Wir haben einen Geheimtipp für Sie! Ziegenfrischkäse aus Monible (Berner Jura), kürzlich eingetroffen und schon jetzt sehr beliebt. Dazu ein geniales Rezept, kreiert von Alan Rodel, Küchenchef des Einstein Kaffe und Einstein au jardin in Bern. Probieren Sie es aus!

zum Artikel
Käsereien
Himmlischer Genuss aus dem Berner Oberland

Die Käserei Amsoldingen Bereits 1823 gründeten die Landwirte aus Amsoldingen im Waschhaus des Schlossgutes eine der ersten Käsereigenossenschaften der Schweiz. Im Jahr 1914 erfolgte dann der Neubau der jetzigen Käserei an der Hurschgasse. 70 Jahre später wurde die Käserei grundlegend modernisiert. 1998 wurde dann der in Gurzelen aufgewachsene Beat Kipfer zum neuen Käser gewählt. Zusammen […]

zum Artikel
Fachgeschäfte
Wo Regionalität gross geschrieben wird

Beim Betreten der Chäsi Muri spürt man sofort die Leidenschaft, mit der hier gearbeitet wird. Das heimelige Ambiente und die mit viel Liebe eingerichteten „Eggeli“, mit vielen gluschtigen und hochwertigen BIO-Produkten aus der Region, laden dazu ein, etwas länger zu verweilen. Am beeindruckendsten aber, ist die wunderschöne und vielfältige Käsetheke, in welcher rund 230 Käsesorten entdeckt werden können.

zum Artikel